Rettung für alle Notebook-Zocker – Notebook-Lüfter

Tja, meine lieben, jetzt, im Sommer, bin ich etwas schreibfaul geworden, wofür ich mich hiermit entschuldigen möchte.
Da ich aber gerade an Gaming-Wellness arbeite (kaltes Wasser, spielen am besten nachts, mit nem Ventilator (damit unsere feine Gehirnzellen sich nicht zu sehr erhitzen)), möchte ich euch einen Tipp geben, wie ihr auch im Sommer beim Zocken halbwegs überlebt (richtet sich an alle Notebook-Zocker).

Das, was im Winter sehr gut tut (etwas warmes bei sich zu haben^^), ist im Sommer leider eine Plage für uns alle. Es geht jedoch auch einfacher.

Daher ist hier mein Vorschlag aus der Rubrik „Gamer must have“ – ein Notebook-Lüfter. Ich habe diesen ausgesucht: Notebook-Lüfter Titan TTC-G7TZ hat 2 große und leise 80mm Lüfter, die für eine effiziente Wärmeableitung sorgen und somit das Notebook effektiv mit maximaler Leistung bei geringer Geräuschentwicklung herunterkühlen.

Und für die von euch, die noch mehr cool (oder kühl) sein möchten, hab ich noch den hier gefunden: Notebook-Lüfter Titan TTC-G4TZ (sieht cool aus, kosten aber auch mehr)

Und für all die, die einfach viel zu viel Geld haben und sich so etwas leisten können:
thermoelektrischer Notebookkühler von CyCooler. Der ist einfach nur geil *sabber*. Wer mir den zum Geburtstag schneken möchte, sollte sich in Kommentar eintragen^^.

Nun ja, aktuell ist das glaub ich alles, was ich sagen wollte. Mir hats geholfen – ich jetzt kann wenigsten meine Hände ohne Angst, mich zu verbrennen, neben Laptop lassen. Kennt jemand von euch evtl. noch eine Möglichkeit, die Spiel-Umgebung abzukühlen? (bitte keine Vorschläge wie Kühlschrank-Tür offen lassen o.ä. – hab ich bereits ausprobiert^^)


Article Tags:
· · ·
Article Categories:
Gamer must have

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.