Skillung für Druiden-Heiler (Gruppenheiler Talentverteilung)

Nachdem ich mit der Skillung für Druiden-Heiler mit Fokus auf Gruppenheal seit dem pre- Cataclysm Patch 4.0.1 experimentiert habe, glaube ich, die derzeit beste Talentverteilung für Druiden gefunden zu haben. Dabei handelt es sich um Gruppenheilung-Spec (jaa, für die, die es nicht wissen – es gibt auch MT-Heiler unter Druiden, auch wenn es sehr wenige sind und von unwissenden nicht ernst genommen werden).

Talentverteilung für Druiden-Heiler
Talentverteilung für Druiden-Heiler

Und hier ist die Skillung zum nachmachen: Klicken

Viele werden jetzt doof schauen und sich fragen, was ich mit dieser Skillung bewirken möchte 🙂 Daher möchte ich das gerne einzeln erklären. Fangen wir damit an, dass meine Skillung sich seit BC leicht von der „einheitlichen“ Skillung fast aller Druiden unterschieden hat. Man hat zwar manchmal von einigen zu hören bekommen, dass man total verskillt ist, aber nachdem man die Leistung gezeigt hat, war man still:-)

 Wiederherstelung-Baum:

  • Segen des Hains mit 2/2 Punkte vollausgeskillt, wodurch die Heilung von Verjungerung um 4% erhöht wird (und nebenbei +6% Schaden durch Mondfeuer)
  • Schnellwandlung mit 2/2 Punkte vollausgeskillt, um an Meisterlicher Gestaltwandler ran zu kommen, denn
  • Meisterlicher Gestaltwandlung mit 1/1 Punkte erhöht die gesamte Heilung (im „normalen“ und auch im Baumgestalt) und ganze 4%.
  • Naturalist mit 2/2 Punkte hilft im Not und verkürzt die Zauberzeit bei Heilende Berührung und Pflege um 0,5 Sekunden.
  • Verbesserte Verjüngerung mit 3/3 Punkte erhöht den Effekt von Verjüngerung und Rasche Heilung um 15%. Ganz schön, wenn man bedenkt, dass die Verjüngerung sehr gerne in der Rota genutzt wird.
  • Samenkorn des Lebens mit 3/3 Punkte setzt auf das Ziel durch einen Krit von Rasche Heilung, Pflege, Nachwachsen oder Heilende Berührung veruhrsachten Effekt, um das Ziel beim nächsten Erleiden von Schaden 15 Sekunden lang um 30% des geheilten Wertes zu heilen.
  • Revitalisieren mit 3/3 Punkte sorgt für mehr Mana :-), weil Verjüngerung und Blühendes Leben haben eine 24%ige Chance, sofort 3% der gesamten Mana wiederherzustellen (1 Mal alle 6 Sekunden möglich). Außerdem gibt es Erfrischung, wovon bis zu 10 Mitspieler (in der Gruppe oder Schlachtzug) profitieren können, weil für 15 Sekunden lang alle 10 Sekunden die Manareg von 1% des maximalen Manas gespendet wird 🙂
  • Schnelligkeit der Natur mit 1/1 Punkte ist der Retter im Not, da unsere Heilzauber mit der Aktivierung von der Schnelligkeit der Natur zu einem Spontanzauber wird. Hilfreich, wenn ein Tank kurz vorm Abkratzen ist (dann nutzen wir Schnelligkeit der Natur + Heilende Berührung).
  • Überflüss der Natur mit 3/3 Punkte erhöht die Chance auf Krit mit Nachwachsen um ganze 60% (!), außerdem 100% Chance, dass Heilende Berührung und Pflege im Krit-Fall die CD auf Rasche Heilung um 0,5 Sekunden verkürzen.
  • Erblühen mit 3/3 Punkten wirkt einen heilenden Blumenteppich unter dem Ziel, welcher 7 Sekunden lang alle Spieler im Umkreis von etwa 12 Meter um 60% der von Rasche Heilung geheilten Wertes zusätzlich heilt.
  • Wildwuchs mit 1/1 Punkte ist bekannt (Gruppenheal von 5 Personen), hat jetzt allerdings 10 Sekunden CD. Hier helfen wir aber zu Not mir Baum des Lebens nach (bis zu 7 Personen) und mit Glyphe (+1 Person).
  • Heilung der Natur mit 1/1 ist zum Magie entfernen (juhuu, jetzt können Druiden auch Magiekram decursen).
  • Gabe der Erdmutter mit 3/3 Punkte erhöht die Endheilung von Blühendes Leben um 15% und erlaubt außerdem durch Verjüngerung sofort um 15% des gesamten Effekts (Hots) zu heilen.
  • Rasche Verjüngerung mit 2/2 verkürzt die Abklingzeit von Verjüngerung um 0,5 Sekunden
  • Baum des Lebens mit 1/1 Punkt ist unsere Lieblingsgestalt. Wir werden für 30 Sekunden zum Bäumchen, was uns 6% unseres gesamten Manas kostet und CD von 3 Minuten hat. Verstärkt die Wirkung von Blühenden Leben, Wildwuch, Nachwachsen, Wucherwurzeln und Zorn. Erhöht die Heilung um 15% und die Rüstung um 120%.

Gleichgewicht-Baum:

  • Erhabenheit der Natur mit 2/2 Punkte erhöht die Krit-Chance um 4%

Wie es leicht zu erkennen ist, hab ich viele Talente in der Wiederherstellunsbaum ungeskillt gelassen. Dies werde ich versuchen zu erklären.

  • Beharrlichkeit (frisst bis zu 3 Punkte) verringert erlittenen Zauberschaden um x% und ist m.M.n. eher im PvP zu gebrauchen, nicht aber im PvE. Ich verwende meine Skillpunkte eher dazu, alle Arten vom Schaden mehr zu heilen, statt meinem Arsch etwas Schaden zu ersparen.
  • Sturmgrimms Furor (frisst bis zu 2 Punkte) verringert die Manakosten von Zorn um gibt Chance auf Sternenfeuer als Spontanzauber. Für Heiler somit primär nicht interessant, es seit dem, man will auch
  • Malfurions Gabe skillen (frisst bis zu 2 Punkte, jedoch durch Skillungszwang von Sturmgrimms Furor mind. 3 max. 4 Punkte..). Die Wirkung – kleine Chance von 2 bis 4% das Omen der Klarsicht auszulösen, ist zu gering, um 3 bis 4 Punkte unnöig zu verschwenden.
  • Machtvolle Berührung (bis zu 2 Punkte adé) gibt +5% Heal bei Heilende Berührung und Pflege. Außerdem kann Pflege die LB-Wirkung (LB = LifeBloom = Blühendes Leben) auf maximale Dauer zurücksetzten. Wäre für MT-Heal-Druiden interessant, nicht aber für Gruppenheiler, weil wir Heilende Berührung und Pflege nicht bzw. nicht so oft benutzen.
  • Schutz der Natur (mit bis zu 2 Punkte) schenkt uns Verjüngerung als spontaner Selfheal ohne Manakosten. Finde ich unnötig.

Wichtige Änderungen an Druiden Hots:

  • Blühendes Leben (LB) kann nur noch auf 1 Ziel gecastet werden und bem auslaufen werdendie Manakosten dafür nicht zurückerstattet. Somit am besten für den Tank reservieren und immer auf 3 halten.
  • Verjüngerung tickt nur noch 12 Sekunden.
  • Nachwachsen braucht jetzt 1,5 Sekunden zum casten und gibt nur einen 6-sekunden langen Hot.
  • Wildwuchs hat jetzt 10 Sekunden CD und kann daher nicht mehr so oft sinnlos gecastet werden. Für die sauber arbeitende Druidenheiler stellt das jedoch kein Problem da.
  • Gelassenheit ist nun vergleichbar mit der Göttliche Hymne der Priester und heilt jetzt nicht die 5 Ziele aus der gleichen Gruppe, sondern 5 Ziele mit kleinsten Gesundheit. Außerdem wird ein Hot auf den geheilten hinterlassen.
  • Die Dornen sind quasi zu einem Hot geworden – 20 Sekunden lang wird das Schaden auf das Ziel reduziert. Nachteil – ganze 45 Sekunden CD. Vorteil – das Ziel frisst deutlich weniger Schaden, was bei einem Tank doch ne Menge ausmachen kann.

Generelle Anmerkung zum Hotten:
Seit dem Patch können jetzt alle Hots kritten (juhuu!) und profitieren vom Tempo, denn durch das Tempo wird die Zeit zwieschen den Ticks verkürzt. Das bedeutet – mehr Ticks innerhalb 1 Hot und somit auch deutlich mehr Heilung.

Wichtige Änderungen beim Dispellen:

  • Es gibt jetzt keine Entgiften/Entfluchen mehr, sondern nur 1 Dispell dafür. Zusammen mit 1 Punkt in der Heilung der Natur können wir auch noch Magie entfernen. Somit gibt es 1 Dispell für Gift, Fluch und Magie-Debuff 🙂 Juhuu.

Außerdem hat sich die Rota für Gruppenheiler leicht geändert, weil die Hots geändert wurden (Tickzeit usw.) Meine Tasten sind daher derzeit wie folgt belegt:Tastenbelegung für Heildruiden
, wobei man über die Platzierung von Pflege und Heilende Berührung streiten kann – beide Zauber haben Basiscastzeit von 2 Sekunden, allerdings frisst pflege deutlich weniger Mana. Ich kann es mir leisten (durch viel Tempo und Willenskraft) notfalls durchgehend Pflege zu spammen, ohne dass mein „Manastand“ dadurch beeinflüsst wird. 🙂

Ansonsten bekommt der Tank gleich am Anfang Dornen (7) und  3xLB (2,2,2) + Verjüngerung (3) + Nachwachsen (4) und Wildwuchs (5) hinterher. Somit haben wir (optional 7) 2,2,2,3,4,5.

Bei Gruppenheal wird jetzt mehr mit Verjüngerung gearbeitet (statt Nachwachsen, da Verjüngerung nur länger tickt und beim hohen Tempo auch extrem viel Heilung raushaut). Je nach Boss werden die „Opfer-DDs“ noch mit Nachwachsen versorgt. 

Und als Tipp: wenn euch die Leute im Raid anschnauzen, wieso Mal der Wildnis nicht gebufft wurde – schnauzt Paladine an 🙂 Denn MDW wird von SDK überschrieben (und SDK von MDW) – wir können also nicht für, wenn die Paladine Segen der Könige nach MDW buffen.


Article Tags:
· · · · · · · · ·
Article Categories:
Talentverteilung

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.