Treibstoffologie leicht gemacht

Im Cataclysm-Gebiet “Abyssische Tiefen” werden die Spieler mit einem gemeinen Quest, Treibstoffologie leicht gemacht, konfrontiert. Dabei geht es darum, aus der im Vorquest erwirtschafteten Zutaten (wie Öl aus Schildkröten) bei der Entwicklung von Bio-Treibstoff mitzuwirken.

Entwicklung von Bio-Treibstoff im Quest "Treibstoffologie leicht gemacht"

Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Hilfe-Rufe im Allgemein-Channel zu lesen, aber dann war auch meine Druidin an der Reihe und musste sich als Chemiker versuchen, was für Meister der Elixiere eigentlich einfach sein sollte…

Folgende Öle stehen zum Auswahl:

  1. Schildkrötenölprobe
  2. Schiffshalterölprobe
  3. Haimerhaiölprobe

Die richtige Zusammensetzung besteht aus 2 Teilen Schiffshalterölprobe und 3 Teilen Haimerhaiölprobe, sprich: wir klicken 2+2+3+3+3 an – und schon ist das Quest fertig.

p.s. Wer bisher am verzweifeln war, der sei beruhigt – ich verbrachte auch recht viel Zeit damit, die Zutaten richtig zu vermischen.

9 Kommentare über
"Treibstoffologie leicht gemacht"

  1. Dauda sagt:

    Funzt net

  2. Dauda sagt:

    ok war zu blöd für diese Welt^^

  3. Hunter sagt:

    Ich danke dir du hast mir viele versuche und graue Haare erspart.

  4. Nobulus sagt:

    Danke hat geklappt …. war schon am verzweifeln xD

  5. Ziona sagt:

    Bitte, immer gerne. Ich würde ja gerne viel mehr Quests beschreiben, aber mir fehlt leider die Zeit dafür :-(

  6. burningvirus sagt:

    die reihenfolge ist korrekt, nach dem ersten versuch ist die Q normalerweise fertig, aber wird immer noch als grau angezeigt beim Q geber, hin gehen und totzdem ansprechen, erst dann ist die Q ferig. Sonst mischt ihr euch dumm und dämlich :D

  7. Ziona sagt:

    @burningvirus Das mit Questgeber anlabern und Wirkstoff anschauen lassen, um den Quest abgeben zu können, stimmt. Danke dir, hab ganz vergessen, das rein zu schreiben. Mal schauen, wieviele Leute Kommentare lesen ;-)

  8. gpower sagt:

    des funzt net mit 2+2+3+3+3

  9. Ziona sagt:

    @Gpower: mit 2+2+3+3+3 Treibstoff generieren, dann den Questgeber anlabern und bzgl. der Treibstofftest nachfragen. Dann sagt der dir, dass Treibstoff richtig sei und dann kannst du dein Quest abgeben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>