Gamescom Gametest: Starcraft 2 – Heart of the Swarm

Mein (*JoKe winkt*) erster Gametest : Starcraft 2 – Heart of the Swarm

Am Starcraft Stand war nur eine kleine Schlange deshalb zog es mich zuerst dorthin. Nach kurzen 20 Minuten kam ich dann auch in den Genuss von Starcraft 2 – Heart of the Swarm.

Ich setzte mich an den PC und mein erster Eindruck war sehr positiv. Starcraft Tastatur, Headset und Maus.

Ok. Welt auswählen, Mission starten und los gehts. Ziele: Übernehme das die Dörfer der Feinde. „Kein Problem“ denke ich mir und mache mich erstmal mit den Einheiten vertraut. Alle Einheiten ausgewählt wird erstmal der Weg gesucht. Ich bewege meine einheiten nur ein paar Meter und schon der erste Kampf. Yetis springen von Klippen und attackieren mich. Schnell habe ich alle Yetis besiegt und gelange zur Basis. Ersteinmal die Gebäude genauer unter die Lupe nehmen, Einheiten erstellen und Rohstoffe farmen. Mit einer kleinen Armee gehts nun zu den Feinden. „Hey, die Base ist ja klein“ war mein erster Gedanke.
Klein – ja! Aber schwach? Keinenfalls! Zahlreiche verluste aber siegreich beendete ich den Angriff und schickte meine Einheiten zurück zu meiner Base. Durch die Verluste war meine Armee sehr dezimiert und ich erzeugte neue Einheiten. Mhh ersteinmal forschen und die Einheiten weiterentwickeln. Ich wollte gerade meinen nächsten Angriff starten als meine „Spielzeit“ ablief und meine Nachfolger ihre Plätze einnahmen.

Fazit:
Die Grafik ist phänomenal. Viele effekte, die Welt verändert sich von einer auf die andere Sekunde. Allein dadurch macht es großen Spaß das Spiel zu spielen. Auch die Einheiten und Gebäude sind schön und detailreich umgesetzt worden. Es gibt einige Übergangvideos bzw Cinematics, welche sehr fesselnd sind.

Grafik: *****
Gameplay: ****
Welt:*****
Spaßfaktor über längere Zeit: ***
Gesamtwertung: 4 von 5 möglichen Sternen *

Der Spaßfaktor erhält nur *** Sterne da wohl ein Bug bestand der gelegntlich die Mauszentrierte und sie in der Mitte des Bildschirms hing bzw nichtmehr zu bewegen war. Sehr ärgerlich.


Article Tags:
· · · ·
Article Categories:
Gamescom Spezial

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.