Aion: Update 3.9 ist online

Aion: Update 3.9 ist online

Das Warten hat sich gelohnt – pünklich zum Frühling gibt es auch in der Welt von Free 2 Play MMORPG “Aion”, Atreia, einige neue Features – dank dem Update 3.9, dass seit dem 17.04.2013 live ist. Wir haben die interessanteste Änderungen für unsere Leser zusammengefasst.

Neue Instanz “Korridor des Verrats” (ab Stufe 55):

Die neue 6-Mann-Instanz ist in der Silentera-Schlucht zu finden, wo der Korridor des Verrats, ein geheimes Versteck der Balaur, aufgespürt wurde. Zusammen mit fünf Mitstreiter kann die Eroberung der Schätze los gehen.

Änderung am Veteranen-System:

Auch hier hat es interessante Änderungen gegeben: das Veteranen-Belohnungssystem von Aion wurde erweitert und die maximal mögliche Stufe von 28 auf 40 angehoben. Durch Aktivierung eines Gold-Paketes erfolg die Steigerung um eine Stufe und der Spieler bekommt außerdem wertvolle Items. Eine Übersicht über die einzelnen Stufen und die damit verbundenen Belohnungen ist im AION-Shop zu finden.

Anfänger-Server:

Für Daevas aller Server gibt es einen Anfänger-Server, wo ungestörte PVE-Abenteuer ohne unerwartete Überfälle durch andere Gamer ermöglicht werden. Die Rückkehr auf den Heimat-Server ist jederzeit problemlos möglich. Die Spieler, die auf den normalen Servern spielen, erhältst als Bonus einen 10% EP-Boost und einen 5% Droprate-Boost.

Integrierter Instanz-Server:

Mit Spielern anderer Server zusammen Instanzen bestreiten? Über diese Funktion geht das jetzt. Als Belohnung gibt es mehr Erfahrungspunkte und eine höhere Drop-Wahrscheinlichkeit bei besiegten Gegner. Beim Betreten einer Allianz-Instanz (+12 Spieler) über den “Integrierten Instanz-Server” werden außerdem alle Mitstreiter mit dem Buff “Siegesschwur” belegt, der die Angriffskraft, TP, Magie und Heilkraft vorübergehend erhöht.

Zusätzlicher Aufbewahrungswürfel:

Über ein Icon im unteren Bereich des Inventars ist ab jetzt ein zusätzlicher Aufbewahrungswürfel zugänglich und bietet Platz für Quest-Gegenstände, Münzen, Medaillen und Tickets, die in diesem separaten Würfel aufbewahrt werden. Sehr nützlich!

Fazit:

Mit dem Update 3.9 bekommt das Online-Spiel einige interessante Änderungen und Erweiterungen, die sicherlich alle Spieler freuen dürfen – angefangen mit Anfänger dank PVE-Server als Schutz bis hin zu den erfahrenen, die jetzt eine weitere Instanz zu erkunden haben.


Article Tags:
· · · ·
Article Categories:
Aion

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *